Deutsche Finance Capital Markets


Im Rahmen der Diversifikationsstrategie fokussiert sich die DEUTSCHE FINANCE GROUP auf den Ausbau von Synergien einzelner Geschäftsbereiche, um dem anhaltenden nationalen und internationalen Wachstum Rechnung zu tragen. Die Basis unserer Diversifikationsstrategie beinhaltet die Konzeption von innovativen Produkten und bietet Investoren Zugang zu institutionellen Märkten und exklusiven Investments in den Bereichen Private Equity Real Estate, Immobilien und Infrastruktur.

Die DF Deutsche Finance Capital Markets GmbH verantwortet die Platzierung von Investitionsstrategien für semi-professionelle Investoren (z.B. HNWI, Family Offices), professionelle Investoren (z.B. Banken, Pensionskassen, Versorgungswerke) sowie institutionelle Investoren (z.B. Versicherungen, große Versorgungswerke, Banken - Depot A).

Gemeinsam investieren


Die DF Deutsche Finance Capital Markets GmbH verantwortet die Platzierung von institutionellen Investitionsstrategien.

 

Semi-professionelle Investoren


Dazu zählen bspw. HNWIs und Family Offices.

Professionelle Investoren


Dazu zählen bspw. Banken, Pensionskassen und Versorgungswerke.

Im Fokus stehen dabei institutionelle Club Deals, konzipiert als Spezial-AIF (Alternative Investmentfonds).

Institutionelle Investoren


Dazu zählen bspw. Versicherungen, große Versorgungswerke und Pensionskassen sowie Banken - Depot A.

Im Fokus stehen dabei exklusive Investitionsstrategien für Private Market Investments wie Mandate zum Aufbau von diversifizierten Investmentportfolios, Single Asset Club Deals, Co-Investments, Joint Ventures und Luxemburger Investmentstrukturen.

Geschäftsführung

FRANK KREUZ
Geschäftsführer Institutional

WOLFGANG SCHIEßL
Geschäftsführer Operations